vetternlogo-001
vfbkstern
Veranstaltungskalender

FR

25.Jan.

20:30h

Konzert
mit Strange Cages (Psych Rock aus Brighton / UK)
und Oh Nico (Garage Wave aus Dresden) - der Künstler ist durch Bands
wie The Alleycats und travel in space auch in unserer Region bekannt.

 

 

SO
 
FR

13.Jan.
bis      
8.Feb.

 

Ausstellung:
„Für Zenzl“

Bilder von Erich Mühsam
Während der Festungshaft in Niederschönenfeld malte Erich Mühsam seiner
Frau Zenzl zum 8. und 9. Hochzeitstag jeweils ein Buch mit Versen und
Zeichnungen (Tusche/Feder, Bleistift). Diese sind im Archiv der
„Akademie der Künste“ in Berlin erhalten. Wir stellen Reproduktionen von
einigen der Bilder in der Rosenheimer Vetternwirtschaft aus.

Erich und Zenzl 

 

FR

1.Feb.

16:00h

Katis KasperlTheater zeigt
Kasperl im Gespensterschloss

Im Schloss spukt es.
Die Prinzessin kann keine Nacht mehr ruhig schlafen.
So macht sich der Kasperl auf den Weg zum Schloss, um dort zu
übernachten und das Gespenst zu fangen. Ob er es wohl erwischt?

Kasperl mit Geist

Ein lustiges Kasperl-Verwirrspiel mit Kasperl, Prinzessin, Schlossgespenst,
der Großmutter und vielen anderen.

Die Aufführung findet am Freitag, 01.02.19 um 16:00 Uhr statt.
Eintritt ist 4 €.

 

SA

2.Feb.

21:00h

"HOUSEgemachtes" in der Vettern

Am 2.Februar ab 21:00 gibt's was für Freunde der elektronischen Musik.

Die DJs Sebastian PedrO und Felix Frei, die sonst in Münchner Locations
wie z.B. dem PalaisClub, Bullet oder Ampere anzutreffen sind, bedienen die Technik und sorgen für entsprechende Stimmung.

"Techno ist Familiensache !!"

HOUSEGEMACHTES

 

FR

8.Feb.

19:00h

Vortrag:
Die Lebensgeschichte Zenzl Mühsam

Referentin: Uschi Otten (Berlin)
Die bayerische Bauerntochter Zenzl stand 1918 an Erich Mühsams Seite,
als er die Münchner Bevölkerung zur Beendigung des Weltkriegs aufrief.
Nach seiner Ermordung in einem deutschen KZ floh sie ins sowjetische
Exil, wo sie in eine Odyssee durch den Stalinschen Gulag geriet. Erst
1955 gestattete man der Anarchistenwitwe die Rückkehr nach Berlin. Weder
eine hohe Rente noch die Staatssicherheit konnten die Unbeugsame davon
abhalten für die Veröffentlichung der Werke Mühsams einzutreten.
Die Referentin Uschi Otten ist freischaffende Autorin, Dramaturgin und
Regisseurin, sie veröffentlichte die Briefe Zenzl Mühsams und mehrere
Texte über sie.
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Rosenheim, infogruppe rosenheim, Petra Kelly Stiftung.

 

SA

23.Feb.

20:00h

Konzert
mit SICK OF SOCIETY (Punkrock aus Ulm)
und RISING RESISTANCE (Punkrock aus Rosenheim)
und DETTIFOSS (Stonerrock aus Trostberg)

Punkrock in der Vettern

Punkrock in der Vettern

 

DO

28.Feb.

 

Bewerbungsschluss zum Newcomerfest

Bewerbungen mit Bandinfo und
Link zu mindestens 3 Hörproben
an vetternbooking@yahoo.de

 

SA

13.April

19:00h

Vettern NEWCOMERFEST

 

SA

7.Dez.
2019

19:45h

good night white pride - Konzert
Das jährliche antifaschistische Hardcore / Punk Konzert findet auch 2019 wieder in der Vetternwirtschaft statt.
Ihr könnt Euch den Termin schon mal fett in den Kalender schreiben.

Bands die auftreten möchten, können sich bei der infogruppe bewerben: infogruppe-rosenheim(at)riseup.net

gnwp2012gnwp2013gnwp2014gnwp2015gnwp2016gnwp2017gnwp2018

 


Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten der auf vfbk.net verlinkten Internetseiten!

[Termine] [leider scho vorbei] [Vetternwirtschaft] [Verein] [Team und Freunde] [Bilder] [Kontakt] [Impressum]