vetternlogo-001
vfbkstern
Veranstaltungskalender

 
Neue WirtInnen gesucht!!!
Lust auf ne coole Freizeitgestaltung? Hier informieren

 

 
Hier zum
Newsletter
anmelden...
 

DI

FR

29.Mai
bis
6.Juli

 

„colors & bags“

nennt Franziska Eslami ihre farbenfrohen Arbeiten. Die vielseitige Künstlerin vom Chiemsee, Studium an der  Accademia Di Belle Arti Pietro Vannucci in Italien, verwendet diverse Materialien, sie malt und bearbeitet Leinwand, Papier, Holz, Objekte und Fundstücke, wobei skulpturale, taktile Oberflächen entstehen können.
Die Wirkung wird zudem intensiviert durch Verwendung von Fotografie und Collagen.
Die Ausstellung ist zusehen vom 29. Mai. – 6. Juli in der Vetternwirtschaft, jeweils zu den allgemeinen Öffnungszeiten Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 19:00 Uhr.
Die Finissage findet am 6. Juli im Beisein der Künstlerin statt.
Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen gibt es unter www.Franziska-Eslami.com

Franziska Eslami

 

FR
SO

15.Juni
17.Juni
 

20:00h
20:00h

Sommer-Freiluft-Theater
“Der Sturm” von W. Shakespeare
Eine Inszenierung von REGIEALSFAKTOR, eine Produktion des V.f.b.K. e.V. 2018

Ein Diktator, eine Prinzessin, ein Diener und ein Sklave auf einer Insel – ein Mikrokosmos, in dem unterschiedliche Staatsformen angedacht und durchgespielt werden: Shakespeares spätes Werk „Der Sturm“ handelt von Prospero, dem früheren Herzog von Mailand, der durch einen Coup d`État von seinem eigenen Bruder Antonio entmachtet wurde und zusammen mit seiner Tochter Miranda auf eine einsame Insel fliehen musste.
Zwölf Jahre später setzt die Bühnenhandlung ein, als seine alten Gegenspieler in der Nähe Schiffsbruch erleiden und an die Insel treiben.
Nun kann Prosperos Racheplan beginnen! In einem Schachspiel, in dem die Figuren mehr und mehr zu seinen Marionetten werden, ist Prospero seinen Widersachern stets um mindestens einen Zug voraus.
Um der Widersprüchlichkeit des Textes gerecht zu werden, wird in der
Open-Air-Inszenierung von REGIEALSFAKTOR in der Vetternwirtschaft die Insel zum Meer und das Meer zur Bühne.
Offengelegt werden soll die diktatorische Pädagogik Prosperos, in welcher Liebe und Gewalt, Zuckerbrot und Peitsche, dicht beieinander liegen.

Mit: Justus Dallmer, Yoshi Goldberg, Ruth Langenegger, Francesca Rieker, Anna Sichlinger
Live-Musik: Thomas Schneider
Regie: Dominik Frank
Dramaturgie: Florentina Hofbauer
Bühne : Lukas Daler
Kostüme: Amrei Scheer, Yoshi Goldberg

Kartenreservierung unter booking@vfbk.net, persönlich in der Kneipe
oder 08031 44345 während der Öffnungszeiten

 

SO

24.Juni

10:00h
bis
13:00h

www.musikinitiative.com

27. MIR - Musiker - Flohmarkt
Ihren traditionellen Musik-Flohmarkt bietet die MusikInitiative am Sonntag,
24. Juni 2018, von 10 bis 13 Uhr, in der Vetternwirtschaft des MIR-Mitglieds Verein für bodenständige Kultur.
Dort besteht die Möglichkeit, Instrumente, Verstärker, Technikequipment (Ton/Licht), Zubehör, aber ggf. auch  Noten, Platten oder CD's möglichst teuer loszuwerden oder andrerseits  spottbillig zu ergattern ...
Wer nun nichts findet oder verkauft, der kann freilich auch wegen Kontakten beim gemütlichen Ratsch bei Kaffee, Weißbier und Weiß- und anderen  Würschtln in die "Vettern" kommen. Auch Ansprechpartner der MIR stehen Wünschen und Ideen offen.

 

DI
DI
FR
SA
DO
SA

26.Juni
3.Juli
13.Juli
14.Juli
19.Juli
21.Juli

20:00h
20:00h
20:00h
20:00h
20:00h
20:00h

 

Sommer-Freiluft-Theater
“Der Sturm” von W. Shakespeare

Beschreibung siehe oben, 15. und 17. Juni

SA

28.Juli

16:00h

VfbK-Jahresfest

 

SA

13.Okt.

20:00h

Konzert

 

MO

22.Okt.

18:00h

Kirta

 

SA

8.Dez.

20:00h

good night white pride - Konzert
Das antifaschistische Hardcore / Punk Konzert findet wieder in der Vetternwirtschaft statt. Ihr könnt Euch den Termin schon mal fett in den Kalender schreiben.
Bands welche gerne auftreten möchten können sich bei
infogruppe-rosenheim@riseup.net bewerben.

 


Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten der auf vfbk.net verlinkten Internetseiten!

[Termine] [leider scho vorbei] [Vetternwirtschaft] [Verein] [Team und Freunde] [Bilder] [Kontakt] [Impressum]