vetternlogo-001
vfbkstern
Rückblick MäRZ.11 - FEB.15

Seit 25. März 2011 wird das Tagebuch und der Besucherzähler geführt, seitdem haben 28750 wöchentlich gezählte Menschen diese Seite besucht. Diese Seite ist knapp 52.000 Pixel lang.

SO

1. März
2015

10:00 h

Bewerbungsschluss zum Newcomerfest 2015
Am Sa, den 18. April 2015 findet wieder ein Newcomerfest statt. Bewerbungen mit Bandinfo & Link zu mind. 3 Hörprobe.
 

Newcomerfest 2015


SA


21. Feb.


20:00 h


Konzert
mit
Antun Opic & Band
(Acoustic/Gypsy/Alternative aus München)
und
travel in space
(Country/Garage aus München)

Antun Opic und travel in spaceText vergrößern

DO

12. Feb.

18:00 h

Mitanand-Faschingsparty

Mitanand Faschingsparty

FR

30. Jan.

18:00 h

Vernissage
zur Werksausstellung A. W. Fromm:
“Bruchteile einer Ansammlung”
 

SA

24. Jan.

20:00 h

Konzert
mit
The Dad Horse Experience
(Keller-Gospel from the left of heaven)
und
Koriander
(Mitglieder von The Vagoos, Jesus Kid Canaveral,
Hans Mayer Band, Ingo & die Astronauten....!) aus Rosenheim

The Dad Horse Experience und Koriander

beb89267-1e60-40ef-b249-6f2e8a89989d

SO

11. Jan.

10:00 hwww.musikinitiative.com

MIR - Workshop mit Carolin Roth
“Gesang”
Anmeldung / Infos im MIR-Musikbüro (08031-91260)
und hallo@musikinitiative.com
 

DI

6. Jan.
2015

14:00 h

Schafkopfturnier nach uns’rer Manier

Schafkopfturnier15
...zur aktuellen Schafkopf-Rangliste 2015

DO,
FR,
SA

25. Dez.
26. Dez.
27. Dez.
 

19:00 h

Weihnachtsfeiertage geöffnet

MI

24. Dez.

21:00 h

Feuerzangenbowle
Tradition verpflichtet, den Heiligen Abend nach der
family-action gemütlich unter Freunden ausklingen zu lassen
 

FR

19. Dez.

20:00 h

Konzert
mit Elektrik Kezy Mezy (Garage-Beat-Duo aus München)
und Voodoohounds (50's and 60's Elektric Blues aus Rosenheim)

Konzert

Konzert

SA

13. Dez.

20:00 h

Theatro LieBido präsentiert:
“URFAUST”
Urfaust in 13 Bildern nach J.W. von Goethe
Ein Schauspieler in allen Rollen!
90 Minuten geht es teuflisch rund....
(mit Pause)
Regie: Michael J. Lieb
 
Reservierung unter booking@vfbk.net oder
08031 / 44345 (Di, Do, Fr ab 19h)
 

Kritik aus der SZ: Mit der Magie der Worte (png)

Urfaust Michael J. Lieb
       YouTube: TV-Bericht des BR

FR

5. Dez.

20:00 h

Bebop Schallplatten

Bebop Konzert:
The Wave Pictures (spielen Daniel Johnstons "Artistic Vice")
und Lost Name
 
THE WAVE PICTURES spielen Daniel Johnstons Album "Artistic Vice"
und natürlich auch eigene Stücke.

"As big fans of Daniel Johnston, The Wave Pictures are happy to announce
that they have recorded a tour only cd album, "The Wave Pictures Play
Artistic Vice By Daniel Johnston", and will be playing songs from this
release during there tour.
In 2009 The Wave Pictures acted as Daniel Johnston's backing band on a
UK tour, during which time they played songs from throughout his career.
And more recently in 2013 they played two songs at a tribute night at
which Daniel Johnston headlined himself." (Hörprobe)
 
LOST NAME ist ein Mann, eine Gitarre, ein Loopgerät.
Lost Name ist ein klassisch ausgebildeter Musiker,
der auf der Bühne alles vergisst,
das Publikum, den Raum, sich selbst, seinen Namen.
Es entstehen Klänge, es entsteht Musik, die einem direkt hinter die Rippen greift. Die Art und Weise, wie Lost Name seine Gitarre spielt und seinen Kopf auf den Korpus legt, reicht zu sehen, wie ernst es Lost Name ist, wenn er sich vergisst. (Hörprobe)
 
Kartenvorverkauf und Hörproben gibt es wie immer bei uns im Laden!
Gerne nehmen wir auch Reservierungen per Mail oder Telefon entgegen:

info@bebop-schallplatten.de
Tel: 08031 - 17520
 

DO

4. Dez.

18:00 h

Der Nikolaus kommt ...
zur Mitanand Gruppe in die Vettern
es wird gewichtelt, geschlemmt und geratscht,
jeder ist eingeladen, diesem Ereignis beizuwohnen
(öffentliche Veranstaltung)
 

SA

29. Nov.

11 - 16 h

www.musikinitiative.com

MIR - Workshop mit Ravi Pagnamenta
“Percussion basics”
Anmeldung / Infos im MIR-Musikbüro (08031-91260)
und hallo@musikinitiative.com

 

FR

21. Nov.

20:00 h

Konzert
mit Bullage
und Raygun Rebels

Bullage

Bullage

SO

9. Nov.

18:00 h
www.musikinitiative.com

Jahreshauptversammlung
der MusikInitiative Rosenheim e.V.
(keine öffentliche Veranstaltung, nur für geladene Gäste)
 

SA

8. Nov.

20:00 h

good night - white pride
antifaschistisches Hardcore Konzert
 

+ danger! danger!
(schneller, tighter Thrashpunk / Hardcore aus Tübingen)
 
+ Großebombeallesweg
(schneller Hardcore-Punk mit Aussage aus Dortmund)
 
+ CONTRASTS
(fieser Hardcore fernab von jeder Bollo Attitüde und mit
grooviger Kante, u.a. mit Ex With Open Arms Leuten)
 
+ No God Innocent (Hardcore / Metal aus München)

 gnwp_14
Infos zum Konzert

MO

20. Okt.

18:00 h

Kiata
mit gschmackige Antn, Kiatanudln und -hutschn.
D
e Musi an Kiata hoasst "de Boibegga"
und kimmd mid Ziach, Drombädn und Gidar.
 
Rechtzeitig kemma, sonst gibts am End blos, an Knedl mit Soß!
 

SO
SA

19. Okt.
18. Okt.

20:00 h

La Traviata
Vetternwirtschaft goes Opera:

Die "vom Weg abgekommene" Edelprostituierte Violetta Valéry präsentiert in einer glamourösen One-Woman-Show die Geschichte ihres tragischen Unglücks und wirft dabei Fragen nach Identität, Glück und Authentizität auf. Der Drang nach Entgrenzung und die Sehnsucht nach Selbstbestätigung lassen Violetta in eine Sinnkrise taumeln und das Fehlen wahrer Gefühle offenbar werden. Um die Kontrolle wieder zu erlangen, flüchtet sie vor der Realität und konstruiert sich ein anderes, glückvolles Leben. Doch die Illusion kann nicht von Dauer sein – denn jede Befreiung hat ihren Preis…
Eine fünfköpfige Band übersetzt Verdis Opernschlager über Genregrenzen hinweg in eigene Songs.
Große Gefühle in der Vetternwirtschaft!

mit Johanna Weiske
Regie: Dominik Frank
Dramaturgie: Katrin Frühinsfeld, Ayna Steigerwald

La Traviata

FR

10. Okt.

20:00 h

Konzert
mit The Pussywarmers and Réka (CH)
support:
The Pang Gang (Rosenheim)

Pussywarmers

PANG GANG

SO

28. Sept.

10:00 h

www.musikinitiative.com

21. MIR - Musik - Flohmarkt
für Instrumente, Verstärker, techn. Equipment,
LPs / CDs, Kleinzeugsel undundund
mit gemütlichem Raatsch + vielen Kontakten,
bei Sonne im Biergarten, bei Regen in Kneipe
und Nebenraum, mit Kaffee, Getränken und Wüaschtl
 

SA
FR

20. Sept.
19. Sept.

20:00 h

Beschreibung eines Kampfes
Die Kollektive RegieAlsFaktor und Collectif L‘Homme révolté widmen sich gemeinsam der frühen Erzählung Beschreibung eines Kampfes von
Franz Kafka.
An der Schnittstelle von Literatur, Theater, Video und Performance schaffen sie einen Raum, in dem das Verhältnis von Realität und Imaginärem verhandelt wird und gehen dem Phänomen der Körperlichkeit auf den Grund.
 Beschreibung eines Kampfes
Regie: Dominik Frank
Dramaturgie: Ayna Steigerwald

Kafka in der Vettern

SO

27. Juli

14:00 h

Jahresfest Vetternmeisterschaft

Kuriose Spiele für Vettern- und Nicht-
Vetternleute, für Einheimische und
Zuagroaste, für jung und alt, für groß
und klein, für dick und dünn, ..

Zu gewinnen gibt es T-Shirt-Spezialitäten aus
Bernds Siebdruckerei, die so nicht jeder trägt!

Gewonnen haben Reiner, Uschi und Lenz!
 

SA

26. Juli

20:00 h

... das legendäre (verregnete) VfbK-Jahresfest
 

ab 16:00 h Fat Cat
fatcat

ab 19:30 h Klaus Kaufsnicht
KlausKaufsnicht

mit Kinderaktionen und Hüpfburg
und natürlich bester Verpflegung mit
Fassbrause, Grill, Steckerlfisch, Pommes,
Salatbar und ab 22 Uhr Stefans neue
Cocktailbar

Wir feiern bei jedem Wetter, ausreichend
überdachte Bereiche sind vorhanden, auch
vor der Bühne!
 
VetternJahresfest2014

VetternJahresfest2014

FR

25. Juli

20:00 h

Jahresfest Kulturabend
mit Christopher Seiler aus Wien
Christopher Seiler

FR

18. Juli

20:00 h

Lesung / Vortrag
von Andi Tauer
zum 100. Jahrestag des 1. Weltkrieg

 

SA

5. Juli

20:00 h

BIG PÂNG AGAIN - Dino Rock

BIG PANG AGAIN

SO

1. Juni

10:00 h

 

www.musikinitiative.com

20. MIR-Musikerflohmarkt
Ihren schon traditionellen Musik-Flohmarkt bietet die MusikInitiative Rosenheim (www.musikinitiative.com) am Sonntag, 1. Juni 2014, von 10 bis 13 Uhr, nun bereits zum 20. Mal (Juhubiläum!) in der Vetternwirtschaft des MIR-Mitglieds Verein für bodenständige Kultur.
Freilich werden dort keine abgenutzten Musiker feilgeboten, vielmehr soll die Möglichkeit bestehen, Instrumente, Verstärker, Technikequipment (Ton/Licht), Zubehör, aber ggf. auch Noten, Platten oder CD's möglichst teuer loszuwerden bzw. spottbillig zu ergattern ...

Wer nun nichts findet oder hat, der kann freilich auch wegen Kontakten oder gemütlichem Ratsch wie auch Fachplausch bei Kaffee, Weißbier und Weiß- und anderen Würschtln in die Vetternwirtschaft kommen. Ansprechpartner der MusikInitiative stehen dann Wünschen oder Ideen offen und haben hilfreiches Know-How oder Karteien zur Hand wie Musikeradressen oder Auftrittsmöglichkeiten in der Region.
MIR-Musikerflohmarkt 1.6.14
Standgebühr wird für privat keine erhoben, Shops oder Verleihfirmen zahlen auch nur 10.- € und somit kann sich jeder unbürokratisch von Überzähligem trennen.
Die MIR weist ebenfalls darauf hin, dass sich dieser Musik-Flohmarkt speziell an Musiker/Musikfreunde richtet und nicht mit großen Platten- und CD-Börsen vergleichbar sein will. Also, durchstöbere jeder seinen Proberaum, "miste aus" und komme zuhauf ...
Die MusikInitiative bittet unter Tel/Fax: 08031/91260 oder eMail: hallo@musikinitiative.com um vorherige verbindliche Anmeldung, vor allem bei größeren Verkaufsbeständen; dort auch Näheres.

Bei schönem Wetter auf dem überschaubaren Parkplatz, bei Regen in Kneipe und Nebenraum. Ausreichend Biertischgarnituren sind vorhanden. Bei größeren Verkaufsbeständen können auch gerne statt Antransport nur Verkaufslisten ausgelegt oder aufgehängt werden!

FR

23. Mai

20:00 h

Theatro LieBido präsentiert:
“WOYZECK braucht Lieb” nach Georg Büchner
komödiantisch-dramatisch-musikalische Bearbeitung des
Dramas Woyzeck von Georg Büchner,
16 Szenen, alle Rollen - ein Schauspieler
(mit Pause 90 Minuten)
Regie: Michael J. Lieb und Uwe Peters
YouTube-Trailer
Woyzeck Michael J. Lieb

SA

17. Mai

20:00 h

Konzert
mit J Marinelli (Lo-Fi Punk aus West Virginia)
und The Sinister Kids (Power Retro Beat Rock)
J Marinelli & The Sinister Kids

J Marinelli & The Sinister Kids

FR
SA

9. Mai
10. Mai

20:00 h

Video A.G. - Filmpremiere und Vorführung
“Der Superporno” (FSK 12)
Der Superporno

DO

1. Mai

14:00 h

Maifest 2014
Biergarteneröffnung mit Steckerlfisch,
Grill, Salatbar, Fassbrause, Live-Musik
und Kinderaktionen.
 
Wir feiern bei jedem Wetter!
Unsere Freibühne ist z.B. mit einer Plane überspannt.

Es spielt die Express Brass Band aus München

Express Brass Band

Maifest in der Vettern

SA

26. April

19:00 h
Einlass
20:30 h
Beginn

 

ab 16
Jahren

 

Eintritt
frei!!!

NEWCOMERFEST
mit
Manu und die drei Akkorde (Punkrock aus München)
und Cravingsun (Stoner-Grunge aus Ebersberg)
und You Can Pay (Punkrock aus München)
Wild Society mussten leider absagen...
Newcomerfest 2014

Newcomerfest 26.4.2014

SA

22. März

20:00 h

Konzert
mit Freizeit 98 (Gitarren Elektro Trash Pop aus München)
und Quando Quando (Garage / Postpunk aus Wasserburg)
plakat-Freizeit98

SA

1. März

23:59 h

Bewerbungsschluss zum Newcomerfest
Newcomerfest 2014
 

DI

18. Feb.

19:30 h

Aspekte bayerischer Geschichte
Frau Elisabeth Sommer, eine in deutscher und europäischer Geschichte sehr  versierte und kompetente Dozentin, uns einen tieferen Einblick speziell  in die bayerische Geschichte geben. Frau Sommer wird uns in dieser  Vorlesungsreihe einen Überblick über die bayerische Geschichte geben,  vom Stammesherzogtum bis zum 19. Jahrhundert.

Ausgewählte Aspekte der politischen Geschichte und des Sozial- und Wirtschaftslebens im königlichen Bayern
Mit der von Napoleon verfügten Erhöhung zum Königreich wurden für Bayern nicht nur der Wandel vom reichsständischen Kurfürstentum zum souveränen Königreich eingeleitet sondern ebenso tiefgreifende Umwälzungen in der inneren Verfassungs- und Sozialstruktur.
Das Königreich Bayern wird im 19. Jahrhundert durch die Persönlichkeiten seiner Regenten und zugleich durch das wachsende Selbstbewusstsein seiner Bürger und die Entfaltung  des parlamentarischen Lebens geprägt. Neue Entwicklungen setzen in Wissenschaft, Kunst und Technik ein und nahezu alle Lebensbereiche werden von einschneidenden wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftlichen Umbrüchen erfasst. Gleichzeitig bilden Traditionsbewusstsein und Heimatverbundenheit einen Gegenpol zu allzu stürmischen Entwicklungen.
Die Basis für den immer noch populären Slogan „Laptop und Lederhose“ (1998 von dem damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog geprägt) wurde im
19. Jahrhundert von König Maximilian begründet.

SA

15. Feb.

20:00 h

Konzert
mit Schmutzstaffel
(Deutschpunk/Hannover)

Schmutzstaffel musste leider absagen,
dafür spielen Swally or Spit
(Hardcorepunk aus Rosenheim)
und Salsa Shark
(Hardcore / München)
und Volxverätzung
(Hardcorepunk aus Trostberg)
Affenflyer

DI

4. Feb.

19:30 h

Aspekte bayerischer Geschichte
Frau Elisabeth Sommer, eine in deutscher und europäischer Geschichte sehr  versierte und kompetente Dozentin, uns einen tieferen Einblick speziell  in die bayerische Geschichte geben. Frau Sommer wird uns in dieser  Vorlesungsreihe einen Überblick über die bayerische Geschichte geben,  vom Stammesherzogtum bis zum 19. Jahrhundert.

Renaissance und aufstrebendes Bürgertum im Bayern der beginnenden Neuzeit
Die Vortragsreihe befasst sich mit politisch, gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungsprozessen im Bayern der beginnenden Neuzeit (16. Jahrhundert).
Bayern wurde immer durch seine Nähe zu Italien geprägt; Einflüsse von Renaissance und Humanismus bestimmen im Spätmittelalter diese Epoche des Um- und Aufbruchs und lösen dynamische gesellschaftliche Entwicklungsprozesse aus. In den aufstrebenden Städten entwickelt sich ein starkes Bürgertum, das seine Geschicke selbst in die Hand nimmt und durch Bildung und Selbstbestimmung städtischen Wohlstand, soziale Mobilität und ausgeprägte Traditionen begründet. Der europäischen Aufklärung des 18. Jahrhunderts wird hier der Boden bereitet. Vor diesem Hintergrund spielt das Kurfürstentum Bayern unter Maximilian I. eine besondere Rolle.
 

SA

25. Jan.

20:00 h

Konzert
mit Wolf Mountains
(Raw College Garage Psych Noise /Stuttgart)

stattdessen spielte Cassidy
und
Opiliones
postrockpunk / Aschau am Inn
(Ex-Kenzari's Middle Kata, Ex- Phonogen- Bandmitglieder)
Wolf Mountains and Opiliones am 25.1.14 in der Vettern

DI

14. Jan.

19:30 h

Aspekte bayerischer Geschichte
Frau Elisabeth Sommer, eine in deutscher und europäischer Geschichte sehr  versierte und kompetente Dozentin, uns einen tieferen Einblick speziell  in die bayerische Geschichte geben. Frau Sommer wird uns in dieser  Vorlesungsreihe einen Überblick über die bayerische Geschichte geben,  vom Stammesherzogtum bis zum 19. Jahrhundert.

Vom älteren Stammesherzogtum bis zur aufsteigenden Herrschaft des Hauses Wittelsbach
Ortsnamen und Landschaftsbezeichnungen zeugen von der Landnahme der Baiuwaren im frühen 6. Jh. und der Entstehung des bairischen Stammesherzogtums. Die agilolfingischen Herzöge konnten ihre Autonomie lange gegenüber fränkischen Herrschaftsansprüchen in der durch aufblühende Klöster geprägten Kulturlandschaft südlich der Donau behaupten. Mit der Entmachtung Tassilos 788 sank das ältere Stammesherzogtum zu einer Provinz des Frankenreiches herab.
Nach einem Sprung über Jahrhunderte schließt sich ein weiterer Schwerpunkt an, der sich exemplarisch mit dem Aufstieg der Wittelsbacher in den europäischen Hochadel und die Konsolidierung ihrer Herrschaft beschäftigt. Trotz mehrfacher Teilung ihrer Linien und politischer Wechselwirkungen konnte sich das Haus Wittelsbach eine herausragende Stellung unter den deutschen Fürstenhäusern erobern und auf europäischer Ebene maßgeblich mitspielen.

MO

6. Jan.
2014

14:00 h

Schafkopfturnier nach uns’rer Manier
Vettern Schafkopfturnier

DO

26. Dez.

19:00 h

2. Weihnachtsfeiertag geöffnet

MI

25. Dez.

19:00 h

1. Weihnachtsfeiertag geöffnet

DI

24. Dez.

22:00 h

Feuerzangenbowle
...
besinnlicher, sinnlicher, sinnvoller...
Ausklang des Heiligen Abends unter Freunden

SA

21. Dez.

20:00 h

Konzert
mit Cassidy (supersupremecore /Liverpool)
und pengpengpenguin (noise-rock / Rosenheim / Nürnberg / Erlangen)

pengpengpenguin und cassidy in der vettern

DO

5. Dez.

18:00 h

Der Nikolaus kommt
mit seinem Kramperl
zur Integrationsgruppe Mitanand
 

SA

30. Nov

14:00 h

3. Vettern-Kicker-Turnier
Öffentliche Veranstaltung
Anmeldung direkt am Nachmittag in der Kneipe, die Teams werden ausgelost
Einladung
Vettern-Kickerturnier

 
Alle dürfen mitspielen:
 Laien, Amateure, Profis, Männer, Frauen,
 Kinder, große Kinder, Onkels, Tanten, Omas,  Opas, Brüder, Schwestern, Nichten, Neffen, Basen, Vettern und was es sonst noch so gibt.
Kommt vorbei und spielt mit! 

FR

29. Nov.

20:00 h

Konzert
mit Juke Joint Pimps
(downhome garage blues) aus Köln
und The Vagoos
(Garagepunk) aus Rosenheim
Konzert am 29.11.13
Am Freitag, den 29.11.2013 gastieren die Juke Joint Pimps aus Köln in Rosenheim. Außerdem beglücken The Vagoos ihre Fans und präsentieren unter anderem ihr neues Album.
Die Two Man Band “Juke Joint Pimps”, die sich um das Jahr 2004 herum gefunden haben, treten ihrem Publikum in schrillen Zuhälteroutfits, behängt mit tonnenschweren Klunkern gegenüber und spielten ihre ersten Konzerte mit ungehobelten, krachigen postwar Chicago Blues.
Was beim örtlichen Bluespublikum anfangs auf wenig Gegenliebe stieß, wurde von der Trash- und Punkrock-Gemeinde auf Anhieb mit offenen Armen empfangen.
Die wilde, rohe Energie des frühen elektrischen Blues und der anarchische Humor der zwei Oddballs vereinen die Genrelager. Die Juke Joint Pimps spielen Juke Joint Blues: ungehobelt, krachig, auf die Zwölf - so wie er wohl einst aus den schwarzen Spelunken von West Memphis dröhnte. Klänge von Hound Dog Taylor, Howlin’ Wolf und dem North Mississippi Hill Country Blues verschmelzen zu einem unwiderstehlichen, leicht entflammbaren, tiefschwarzen Gebräu. Gewürzt wird das Ganze mit Gospelsongs und Predigten ihrer Church of Blues, deren Gemeinde beständig wächst.
Besonders bekannt geworden sind die Juke Joint Pimps durch das von Reverend Beatman fast schon legendäres Plattenlabel Voodoo Rhythm Records. Im Jahre 2008 veröffentlichte das Label das Debüt der Band. Live, laut und ohne jegliche Sperenzchen auf einer Einspur-Bandmaschine aus den 50ern aufgenommen, erntete BOOGIE THE HOUSE DOWN begeisterte Kritiken
- auch in Japan, Australien oder Mexiko.
Juke Joint Pimps
Die Juke Joint Pimps haben in mehr als einem Dutzend Ländern und auf diversen renommierten Festivals gespielt. 2009 wurden sie Finalisten der deutschen Vorentscheidung zur International Blues Challenge, mussten sich aber mit dem zweiten Platz begnügen. 2011 erschien - ebenfalls auf Voodoo Rhythm - das neue Album "Boogie the Chuch Down". Diesmal erlebt man die Juke Joint Pimps neben ihrer bekannten Rolle als Deutschlands "Kings of the Downhome Garage Blues" auch als die Gospel Pimps, mit grandiosem Gospel Trash.

Die Vagoos sind sowohl in Rosenheim, als auch in anderen Städten und Ländern bekannt. Anfangs standen sie in hübschen Frauenkleidern, mit Perrücken und kräftig geschminkt auf der Bühne. Mit oder ohne Kleider besticht die Band mit wildem, lautem und einfachem Rock`n`Roll. Mit Einflüssen aus der 60er Garage Punk-Ära sowie Surf-, Psychedelic- oder Blues-Elementen.
The Vagoos
Wer diese grandiose Band bis jetzt noch nicht kennt, sollte dies dringend nachholen - bei ihrem letztem Konzert in aktueller Besetzung, sowie ihrer Album-Release-Show.
   .

MI

27. Nov.

20:00 h

ZKD-Show
Kleinkunst-Mixed-Show mit Kabarett, Theater, Poetry, Lyrics und Livemusik
 

FR
SA

FR
SA

22. Nov.
23. Nov.

15. Nov.
16. Nov.

20:00 h

VfbK-Theater reloaded
“Top Dogs”

Theater von Urs Widmer
 
Top Dogs spricht von jenen Arbeitslosen - “Top Dogs” eben einst, nicht “Underdogs” -, die vor ihrer Entlassung an den Schalthebeln der Macht gesessen haben.
Von mittleren und höheren Kader und, für einmal, nicht von denen, die das große und immer größer werdende Heer der Arbeitslosen bilden. Aber auch die “Helden” unseres Stücks werden immer mehr. Sie, die bis vor kurzem noch unangreifbar schienen, werden nun plötzlich entlassen, weil Unternehmen umstrukturiert, redimensioniert oder geschlossen werden.
Die Entlassungswelle hat die “Macher” erreicht. Ganze Management-Ebenen verschwinden von einem Tag auf den andern. Auch höchste Führungspositionen großer Konzerne werden nicht geschont.

Top Dogs

Top Dogs

DO

7. Nov.

18:00 h

Mitanand
Halloween-Party

SA

2. Nov.

20:00 h

GNWP - good night white pride
Konzert mit 4 Bands,
mit NIHIL BAXTER
(Fastcore aus Heidenheim)

und BUG
(Noisecore aus Innsbruck)
und FUCKUSHIMA (Atomcore aus RO)
und KASCHORROS WICIADOS
(D-Beat Speed Thrash aus Tyrol)         Infos

 

 

 

good night white pride sa.2.11.13

SO

27. Okt.

19:00 h

Lesung
mit Martin Sudermann
XXX
Ein Atomkraft-Krimi
Eintritt frei(willig)
November 2010. Zwei Tage nach einem von heftigen Auseinandersetzungen begleiteten Castor-Transport wird die Leiche eines Demonstranten in der Göhrde entdeckt. Holger Becker, 54 Jahre alt, sportlich und kerngesund, soll in einem knöcheltiefen Bach ertrunken sein. Seine Freunde, altgediente Autonome und junge Antiatomkraftaktivisten aus dem Wendland, glauben keine Sekunde an diese Geschichte.
Auch der Journalist Thomas Krüdewagen ist tief erschüttert, als er vom Tod seines alten Genossen und Freundes hört. Auf der Beerdigung beschließt er, dem Rätsel auf den Grund zu gehen. Thomas’ Recherchen in der Bewegung, der er selbst vor Jahren den Rücken gekehrt hat, erweisen, dass Holger all die Jahre militant geblieben ist und sich mächtige Feinde gemacht hat: BKA, Staatsschutz und nicht zuletzt den Energiekonzern WEAG.
Aber die bringen doch niemanden um. Das sind doch irre Verschwörungstheorien. Wir leben doch nicht in den Siebzigern. Nur - wer war es dann? Falsche Freunde? Rivalen? Oder sollte etwa doch ...?
Der Journalist Martin Sudermann lebt und arbeitet in Köln. Dass er das Wendland und das Anti-AKW-Milieu nicht nur aus beruflichen Gründen sehr genau kennt, beweist er mit seinem zweiten Fall für den unerbittlichen Rechercheur Thomas Krüdewagen, der in “Mordsgeschäfte” 2012 sein viel beachtetes Krimidebut feierte.
xxx_ein_atomkraft-krimi_vfbk

MO

21. Okt.

18:00 h

Kirta
 

mit g’schmackigen Enten, Knödln,
Blaukraut und aufgspuit werd vo
Trio Patipatanik & the Trumphahns (+Spezial-Gast)

Rechtzeitig kemma!
Sonst gibt’s am End blos,
an Knedl mit Soß’ ...
 
(Rekord: nach 75 Minuten ausverkauft)

SA

19. Okt.

20:00 h

Konzert
mit Swally or Spit (Hardcorepunk)
aus Rosenheim
und Serial Mistakes (Hardcore)
aus Reit im Winkl / Traunreut
und Kyokushinkai (Hardcorepunk)
aus Dorfen
 
Swally or Spit am 19.10.13

SO

13. Okt.

10:00 h

Musikinitiative Rosenheim

19. MIR-Musiker-Flohmarkt 
Freilich werden dort keine abgenutzten Musiker feilgeboten, vielmehr soll Möglichkeit bestehen, Instrumente, Verstärker, Technikequipment (Ton/Licht), Zubehör, aber ggf. auch Noten, Platten oder CD's möglichst teuer loszuwerden bzw. spottbillig zu ergattern, drinnen oder im Biergarten, bei jedem Wetter!!

Wer nun nichts findet oder hat, der kann freilich auch wegen Kontakten oder gemütlichem Ratsch, wie auch Fachplausch bei Kaffee, Weißbier und
Weißwurschtbrunch in die Vettern kommen.
 

SO
SA

13. Okt.
12. Okt.

20:00 h

Gastspiel aus dem Münchener Rationaltheater
“Der Goldene Drache”
Theater von Roland Schimmelpfennig
Regie Silvia Ober
 
fotogalerie-der-goldene-drache

Eine bitterböse Komödie über Ausbeutung, geplatzte Träume und menschliche Abgründe. Das Stück
wurde 2010 mit dem Mühlheimer Dramatikerpreis ausgezeichnet und von "Theater heute"
zum Stück des Jahres gekürt.
Schimmelpfennig ist weltweit der meistgespielte deutsche Gegenwartsautor.
Im Mittelpunkt steht das Thai-China-Restaurant
"Der goldene Drache".
Hier wird in der winzigen Küche, zwischen zischenden Gasbrennern, einem jungen Chinesen ohne Aufenthaltsgenehmigung ein furchtbar schmerzender Schneidezahn gezogen.
Dieser Zahn landet versehentlich in der Thaisuppe
Nr. 6, wo eine übermüdete Stewardess ihn findet und es nicht übers Herz bringt ihn wegzuwerfen.
Und dann erzählt jemand von der hungrigen Grille, die im Winter zum Opfer der geschäftstüchtigen Ameise wird...

 Der Goldene Drache

SA

5. Okt.

20:00 h

Konzert
mit Sidekick Lupchen and the Bad Generation (High Energy-Rock'n'Roll in Cinemascope) aus Hildesheim
und Yo MAMA! (old SCHOOLPUNK / GARAGE / HARDONE) from BAHAMAS US / Haterstown
EX SUBROSA FALCONASS / QUANDOQUANDO / DUDEMAN / GOWN

Sidekick Lupchen haben aus privaten Gründen absagen müssen.
Stattdessen spielen maud (noise-rock) aus münchen

Sidekick Lupchen and the Bad Generation

FR
SA
SA
SO

6. Sept.
7. Sept.
14. Sept.
15. Sept.

19:30 h

Theater
“Wer hat Angst vor Virgina Woolf?”
Theater von Edward Albee
Regie Dominik Frank

Virgina Woolf
Nach der Zusammenarbeit bei Schnitzlers „Fräulein Else“ präsentiert die Rosenheimer Vetternwirtschaft nun eine weitere Koproduktion mit dem Münchner Rationaltheater.

In Edward Albees bösartiger Boulevard-Komödie treffen zwei Ehepaare zu einer kleinen, nächtlichen Party zusammen. Doch was als heiteres Zusammensein beginnt, eskaliert mit zunehmender Müdigkeit und steigendem Alkoholpegel in eine wahre Orgie psychologischer Zerstörungswut: Lebenslügen werden rücksichtslos aufgedeckt, vernarbte Wunden aufgerissen, es zählt nur noch die Verwundung des Gegners, des eigentlich geliebten Ehepartners. Edward Albee schafft es in seinem am Broadway aufgeführten Stück, trotz allen Hasses, eine virtuos-leichtfüßige Salonkomödie auf die Bühne zu stellen, in der galliger schwarzer Humor und alkoholselige Psychoanalyse schonungslos aufeinanderprallen.

In der Regie von Dominik Frank spielen Teresa Geisler, Johanna Weiske, Martin Petschan und Dominik Frank, das Bühnenbild stammt von der französischen Künstlerin Julie Boniche.               Theaterkritik des OVB vom 11.9.13

 

 

 

Theaterprogramm 2013

SO
SA
SA
FR

4. Aug.
3. Aug.
20. Juli
19. Juli

20:00 h

Medea
 (Theaterkollektiv “Regie als Faktor”)
A
usdruckstarke Open-Air-Inszenierung eines der ältesten Dramen der Geschichte, mit ausführlicher Einführung durch die Dramaturgin Danai Gavranidou
(Pressetext)
mit Dominik Frank (Regie),
Lars Altemann (Bühne) und
Johanna Weiske in der Hauptrolle

Medea

SO

28. Juli

14:00 h

Vetternmeisterschaft
Wer wohl dieses Jahr den Meister schafft?
Knifflige Spiele nicht nur für Vetteranen!
Wir sind alle schon gespannt, was sich unser Robert dieses Jahr wieder für Überraschungen hat einfallen lassen!
Verraten wird natürlich nichts, alles streng geheim!
gewonnen haben Uschi, Reiner, Gabi + Bäda
 

SA

27. Juli

15:31 h

das legendäre Jahresfest
glei am Anfang mit
Da Rocka & Da Waitler
Rock´n´Roll & Tradition -
oder a ganz varruckte Gschicht,
ausm Allgäu und am tiafstn boarischn Woid
da Rocka und da Waitler

und ab ca. 18:30 Uhr mit
Sugar Daddy
spielfreudige Mixtur aus Rock, Funk und Soul Sugar Daddy
Das achtköpfige Groove-Rudel “Sugar Daddy” jagt den fetten Sound  querbeat durch alle musikalischen Himmelsrichtungen. Es rockt, funkt und soult, um damit audiophilen Nachteulen die Ohren zu liebkosen und den  Freunden der gehobenen Tanzmusik - stracks - ins Bein zu fahren.
Mit von der Party sind die Sänger Janet Huber, Katja Ritter und Klaus  Wolfrum - black, white & groovy ! Einheizt die Kapelle: Pepe Schober am gnadenlosen Bass, Peter Vogt und Klaus Wolfrum an den Stromgitarren, Reinhard Maier an der batteria, Thaddäus Weindl ertastet das Keyboard  und als Gäste blasen mitunter Martin Stolz und Gregor Bürger in eine  Vielzahl von Saxophone.
Jahresfest Kulturabend und Vetternmeisterschaft

Begleitet wird das Jahresfest natürlich wieder mit Grill, Fassbrause, Salatbar, Steckerlfisch, Kinderschminken und Bällehüpfburg,

und ab 22 Uhr dann
Stefans berühmt-berüchtigte Cocktailbar...

FR

26. Juli

20:00 h

Jahresfest Kulturabend
mit dem Kabarett “Alles beim Alten...?”
von und mit Klaus Bierdimpfl
 
Wir kennen das...
Bücher, Workshops, Vorträge die alle dazu bestimmt sind genau unser Leben auf den Kopf zu stellen und für immer zu verändern. Alle voll mit den Versprechen über Quantensprünge auf der Karriereleiter, Gesundheit und Glück, der Partner fürs Leben und Geld, viel Geld...
Nie war Glücklichsein leichter.
Wir müssen nur nach den Früchten des Lebens greifen, wäre da nicht noch die andere, dunkle Seite.

Mindestens genauso viele Bücher, Workshops und Vorträge die alle dazu bestimmt sind genau uns vor den Gefahren der modernen Welt zu bewahren.
Burn Out, Stress, Depressionen und Vergangenheitsbewältigung, viel Vergangenheitsbewältigung.
Nie war das Leben gefährlicher.
Alles beim Alten...?

Eine satirische Beleuchtung der heutigen Motivationsgesellschaft.
Klaus Bierdimpfl

SA
SO
FR
SA
FR
SA

8. Juni
9. Juni
14. Juni
15. Juni
21. Juni
22. Juni

20:00 h
18:00 h
20:00 h
20:00 h
20:00 h
20:00 h
 

VfbK-Theater Premiere
“Top Dogs”

Theater von Urs Widmer
 
Top Dogs spricht von jenen Arbeitslosen - “Top Dogs” eben einst, nicht “Underdogs” -, die vor ihrer Entlassung an den Schalthebeln der Macht gesessen haben.
Von mittleren und höheren Kader und, für einmal, nicht von denen, die das große und immer größer werdende Heer der Arbeitslosen bilden. Aber auch die “Helden” unseres Stücks werden immer mehr. Sie, die bis vor kurzem noch unangreifbar schienen, werden nun plötzlich entlassen, weil Unternehmen umstrukturiert, redimensioniert oder geschlossen werden.
Die Entlassungswelle hat die “Macher” erreicht. Ganze Management-Ebenen verschwinden von einem Tag auf den andern. Auch höchste Führungspositionen großer Konzerne werden nicht geschont.

Top Dogs

Top Dogs

SO

02. Juni

10:00 h


Musikinitiative Rosenheim

18. MIR-Musiker-Flohmarkt 
Freilich werden dort keine abgenutzten Musiker feilgeboten, vielmehr soll Möglichkeit bestehen, Instrumente, Verstärker, Technikequipment (Ton/Licht), Zubehör, aber ggf. auch Noten, Platten oder CD's möglichst teuer loszuwerden bzw. spottbillig zu ergattern, bei jedem Wetter!!

Wer nun nichts findet oder hat, der kann freilich auch wegen Kontakten oder gemütlichem Ratsch, wie auch Fachplausch bei Kaffee, Weißbier und
Weißwurschtbrunch in die Vettern kommen.

Musikerflohmarkt Musikerflohmarkt Musikerflohmarkt Musikerflohmarkt Musikerflohmarkt

FR

10. Mai

20:00 h

Konzert
mit The Dad Horse Experience
(Keller-Gospel from the left of heaven)
Infos: Interview und Reviews
 

und travel in space
(Garage / Country aus Freiburg / Rosenheim)
The Dad Horse Experience

MI

1. Mai

14:00 h

Maifest
mit Gorilla Rodeo aus Ingolstadt
(Ska-Swing-Surf-Polka-Country-Punk)
ab 15h Kinderbespaßung
Für das leibliche Wohl wird mit Grill, Fass und Bar bestens gesorgt sein!!!

Maifest 2013

SA

20. April

20:00 h

NEWCOMERFEST  2 0 1 3
Eintritt frei - Beginn pünktlich!!! - Einlass ab 16 J.

AVENAL
melodic-punkrock aus Rosenheim

FUCKUSHIMA
atom-trash aus Rosenheim

BIRDCRUST
punk-pop-rock aus Rosenheim

EINER WENIGER
indie aus Ebersberg

FLAMMABLE FOOLS
voigas rock aus Grafing

SECONDHANDHEROES
noise-pop aus Rosenheim

 ... diesmal mit 6 Bands!  Newcomerfest 2013 ... 

SA
SO

13. April
14. April

ab
10:00 h

Vettern-Frühjahrsaktion
Wir richten unseren Biergarten her!
Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder und auch sonst alle, denen was an unserer schönen Vettern liegt! Zu tun gibts genug, da ist für jeden das Richtige dabei. Ob Blumen oder Plane, ob Tische oder Bänke, Steine oder Äste, wir freuen uns auf Deine tatkräftige Unterstützung!!!
Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein!

FR

22. März

20:00 h

Konzert
mit Robin Masters
(eighties hitcore aus Rosenheim)
und The Voodoohounds
(Blues - R'n'R - Boogie aus Rosenheim)
Robin Masters and The Voodoohounds

FR
SA
FR

15. März
 9. März
 8. März

20:00 h

SAUSCHLACHTEN
Theater von Peter Turrini
Regie Dominik Frank
Sauschlachten
Am Tonhof hängt der Haussegen schief. Valerie, die einzige Tochter,  spricht nicht - sie grunzt nur mehr. Die restliche, grundlegend  zerrüttete Familie hat dafür weder Antwort noch Verständnis. Ist es eine Krankheit, ist es Trotz? Ein vorübergehender kleiner Sprachfehler?  Durch Zureden versuchen sie dem Kind die Worte zu entlocken. Da alles  nichts hilft, greifen sie zu immer brutaleren Methoden. Die  unterdrückten und angestauten Aggressionen entladen sich in einer  erbarmungslosen Gewaltspirale. Valeries sprachliches sich Versagen  bedeutet auch ein Versagen in der Gemeinschaft, die sie zum Tier macht  und schließlich dem Allgemeinwohl opfert.

In dem überspitzt-kritischen Volksstück aus den 70er Jahren verhandelt  Peter Turrini nicht verarbeitete österreichische Nachkriegskonflikte.  Das Konfliktpotential nicht funktionierender Kommunikation, rassistische Ressentiments gegenüber scheinbar Fremden und Andersartigen haben auch  im 21. Jahrhundert nicht an Brisanz verloren.
Das Theaterkollektiv unter der Regie von Dominik Frank präsentiert einen psychologischen Liederabend, der mit musikalischer Unterstützung die  Gewalt der Sprache zu erproben sucht.

Nix wie Elend. FSK 16.

SA

9. März

 

Bewerbungsschluss zum
NEWCOMERFEST
Bewerbungen mit Bandinfo & Link zu mind. 3 Hörproben an
vetternbooking@yahoo.de

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Bewerbe Dich und Deine Band zum Newcomerfest!

FR

22. Feb.

20:00 h

Konzert
mit MAJESTIC 5
(60’s Rock’n’Roll aus München)

und TRAVEL IN SPACE
(Garage / Country aus
Freiburg und  Rosenheim)

die Band travel in space hat wegen familiären Problemen abgesagt

dafür werden The Sinister Kids (Powerretro aus Rosenheim) spielen
Majestic 5  + Travel in Space - Konzert

SA

9. Feb

20:00 h

Klarmachen zum Kentern!

 

 

 

verfluchte Vetternwirtschaft

 

 

 

Winterzeit ist Theaterzeit

FR
SA

1. Feb.
2. Feb.

20:00 h

Der Firmling  VfbK-Premiere
Theater von Karl Valentin
eine Co-Produktion mit dem Rationaltheater
Regie / Kostüme Matthias Kauffmann,
Maske Tatjana Gassl
es spielen Anna März, Julian Bayer,
Justus Dallmer

DER FIRMLING

Der Firmling von Karl Valentin

DO

31. Jan.

18:00 h

Mitanand Faschingsparty
Die Integrationsgruppe Mitanand feiert
ihren Fasching mit Kostümen, Musik und ganz viel Pizza!
Natürlich bist auch Du herzlich eingeladen!

SA

26. Jan.

20:00 h

Konzert
mit Quando Quando
(Garage / Postpunk aus Wasserburg)
und Paranoia
(Hardcore / Indie aus Rosenheim)
Konzertflyer Quando Quando und Paranoia

FR
DO
SA

25. Jan.
24. Jan.
19. Jan.

20:00 h

“Fräulein Else”
eine Co-Produktion mit dem Rationaltheater
 

Theater / Monolog-Novelle von Arthur Schnitzler,
Regie Dominik Frank, mit Johanna Weiske,
Bühne und Licht: Julie Boniche

Fräulein Else
Foto: Dietmar Höss (Rationaltheater)

Fräulein Else, auf der Schwelle vom aufmüpfigen Teenager zur jungen Frau, eingesperrt zwischen Konventionen und dem Wunsch, alle Fesseln zu sprengen, hat ein Problem: Wieder einmal hat ihr Vater, der genialische, jedoch verantwortungslose Rechtsanwalt, Mündelgelder veruntreut. Else soll einspringen und den alten Familienfreund und Kunsthändler Dorsday um Geld bitten. Doch dieser verlangt eine Gegenleistung:
Er will "das Kunstwerk Else" nackt sehen.
Else weiß nicht mehr ein noch aus: Das Mädchen aus dem Fin de ciècle wird vom Sturm der Gedanken mitgerissen, der stream of consciousness droht zu explodieren! Else, für die alles immer nur ein (Schau)Spiel war, landet unsanft in der Realität, wehrt sich mit Händen und Füßen - "Ich will nicht mehr weiterspielen!" -, sondiert die Möglichkeiten: Sich ausziehen? Den Vater ins Gefängnis wandern lassen? Dorsday umbringen? Den Vater umbringen? Sich selbst umbringen?
Der Freud-Fan Arthur Schnitzler verknüpft in seinem Text die junge Psychoanalyse mit Sprachgewalt und alptraumhaften Bildern, worauf die Inszenierung aufbauen möchte.

Fräulein Else

Fräulein Else

SO

06. Jan.
2013

14:00 h

Schafkopfturnier nach uns’rer Manier
Vettern Schafkopfturnier_mini

MI

26. Dez.
2012

19:00 h

2. Weihnachtsfeiertag geöffnet

DI

25. Dez.

19:00 h

1. Weihnachtsfeiertag geöffnet

MO

24. Dez.

21:00 h

Feuerzangenbowle
Dezemberflyer

SA

22. Dez.

20:00 h

Konzert
mit Bridges Left Burning
(HC-Punk mit Herz und Hirn aus Frauenau/Zwiesel)
und Bale
(Hardcore Metal aus München)
und
Contrasts
(Hardcore aus München)
Hardcore Konzert

SA

15. Dez.

20:00 h

“Das Gold der Nazis”
der neueste Film der VfbK Video A.G.
Regie und Kamera Alfons “Knocha” Riedl

Das Gold der Nazis wird gesucht. Fünf Freunde aus Rosenheim begeben sich am Obersalzberg
auf eine abenteuerliche Reise mit einer überraschenden Wendung.

Das Gold der Nazis

FR

14. Dez.

20:00 h

“Das Gold der Nazis” Premiere
der neueste Film der VfbK Video A.G.
Regie und Kamera Alfons “Knocha” Riedl

SA

08. Dez.

20:00 h

Konzert
mit The Baboonz
(Skabilly aus Niederbayern)
support cock dylan
(punk’n’roll aus Wasserburg)
The Baboonz

DO

06. Dez.

18:00 h

Nikolausfeier
Nikolaus und Kramperl besuchen die Integrationsgruppe Mitanand

 

 

 

Novemberflyer2012

SA

24. Nov.

20:00 h

THRASH IN YOUR FACE #1
Metalkonzert   Trailer
mit Hateful Agony
(Thrash Metal seit ‘97, München)
und Warforger
(Thrash Metal, Leipzig)
und Nücleahölic
(Thrash, Brannenburg)
 
Trash in your Face #1

Einlass 20h - Showbeginn 21h

SA

17. Nov.

20:00 h

2. Vettern-Kicker-Turnier
öffentliche Veranstaltung, Anmeldung direkt am Nachmittag in der Kneipe,
Teams werden ausgelost
image002
 
Alle dürfen mitspielen:
Laien, Amateure, Profis, Männer, Frauen, Kinder, große Kinder, Onkels, Tanten, Omas, Opas, Brüder, Schwestern, Nichten, Neffen, Basen, Vettern und was es sonst so gibt.
Kommt vorbei und spielt mit!
(Gewonnen haben Johnny und Klaus)

FR

16. Nov.

20:00 h

Zusatzvorstellung
wegen der großen Nachfrage

“Geschlossene Gesellschaft”
von Jean-Paul Sartre
Regie Dominik Frank
Sartres existentialistisch-boulevardeskes Frühwerk wird von Dominik Frank und seiner Forschungsgruppe auf Herz, Nieren und seine quälende Zeitlosigkeit geprüft.

Karten-Reservierung 08031-44 345
oder booking@vfbk.net

Konzentriert-reduziertes Tanztheater
FSK 16

  RiP Sartre Dominik Frank "Geschlossene Gesellschaft"

DO

8. Nov.

18:00 h

Halloween-Party
der Integrationsgruppe Mitanand

SA

3. Nov.

20:00 h

10tes good night white pride Konzert
mit SWALLY OR SPIT (Hardcore-Punk, RO)
und SLAMDAMN (Oldschool Hardcore, M)
und SNIFFING GLUE (80s HC-Punk, NRW)
  INFO

 Konzertbilder (flickr):
 - swally or spit
 - slamdamn
 -Sniffing Glue, Slamdamn and Swally or Spit - GNWP - 3.11.12 sniffing glue

MO

22. Okt.

18:00 h

Kirta
mit g’schmackigen Enten, Knödln, Blaukraut und a zünftigen Musi

SO

21. Okt.

10:00 h

 

Musikinitiative Rosenheim

MIR-Musiker-Flohmarkt 
Freilich werden dort keine abgenutzten Musiker feilgeboten, vielmehr soll Möglichkeit bestehen, Instrumente, Verstärker, Technikequipment (Ton/Licht), Zubehör, aber ggf. auch Noten, Platten oder CD's möglichst teuer loszuwerden bzw. spottbillig zu ergattern, bei jedem Wetter - bei warmer Witterung in einem der schönsten Biergärten Rosenheims.
Standgebühr privat: keine - Händler: 10.-
Bitte um vorherige kurze, verbindliche E-Mail-Anmeldung im MIR-Büro.
 

SA

13. Okt.

20:00 h

Konzert
mit THE RAZORBLADES
(Surfmusic aus Wiesbaden)
und The Rafits
(Ramones / Misfits Tribute Band aus Transilvanien/Rumänien)

The Razorblades and The Rafits 13.10.12

FR

31. Aug.

20:00 h

“Geschlossene Gesellschaft”
von Jean-Paul Sartre
Regie Dominik Frank
Sartres existentialistisch-boulevardeskes Frühwerk wird von Dominik Frank und seiner Forschungsgruppe auf Herz, Nieren und seine quälende Zeitlosigkeit geprüft.

Karten-Reservierung 08031-44 345
oder booking@vfbk.net

Konzentriert-reduziertes Tanztheater
FSK 16   RiP Sartre Dominik Frank "Geschlossene Gesellschaft"

SO

5. Aug.

20:00 h

RiP - Theater
“Geschlossene Gesellschaft”
von Jean-Paul Sartre
Regie Dominik Frank

FR

3. Aug.

20:00 h

RiP Premiere
“Geschlossene Gesellschaft”
von Jean-Paul Sartre
Regie Dominik Frank

SO
-
MI

1.
August

1982
-
2012

offizieller Geburtstag
der Vetternwirtschaft
(keine offizielle Veranstaltung)

 

 

 

30 Jahre Vetternwirtschaft

SO

29. Juli

14:00 h

Vetternmeisterschaft
Wer wohl dieses Jahr den Meister schafft?
Knifflige Spiele nicht nur für Vetteranen!
Wir sind alle schon gespannt, was sich unser Robert zum 30-Jährigen wieder für Überraschungen hat einfallen lassen!
Verraten wird natürlich nichts,
streng geheim!
die 3 Ersten: Lenz, Pati und Johnny

SA

28. Juli

15:00 h

Jahresfest
Das Schärfste am Schluss !!
30 verschärfte Vetternjahre
S
chon am Nachmittag ist so einiges geboten. Zum Beispiel ein Auftritt unserer
Theatergruppe, sowie musikalische Darbietungen von Vroni + Joffy.
Lasst Euch überraschen!

Auch für die Kiddis ist gesorgt:
mit Hüpfburg, Buttonmaschine, Schminken und Basteln wird so schnell keinem langweilig.
Natürlich wird auch das leibliche Wohl bei so manchem Grillschmankerl, Steckerlfisch, Salatbar und leckerer Fassbrause nicht zu kurz kommen.

 

ab

17:00 h

DJANGO S
Vollgas-Abgeh-Balkan-Ska-Punk

 

ab

20:00 h

G. Rag y los Hermanos Patchekos
Carribean Trash Folk

 

ab

22:00 h

öffnet die Cocktailbar als optimale Vorbereitung zur Vetternmeisterschaft, die 16 Stunden später beginnen wird ;-)

 

 

 

30 verschärfte Vetternjahre

FR

27. Juli

20:00 h

Jahresfest Kulturabend
Kabarett
mit Pepi Hopf und seinem neuen Programm “Unschuldig”
Pepi Hopf Kabarett

DO

26. Juli

20:30 h

Räuber Hotzenplotz
+++ AUSVERKAUFT +++
und das Plakat ist auch schon da

SO

22. Juli

15:00 h

Räuber Hotzenplotz
+++ AUSVERKAUFT +++

SA

21. Juli

20:30 h

Räuber Hotzenplotz

SA

21. Juli

15:00 h

Räuber Hotzenplotz
+++ AUSVERKAUFT +++
schon Tage vorher waren diese Vorstellungen trotz feuchtem Wetter restlos ausgebucht

FR

20. Juli

20:30 h

Räuber Hotzenplotz

DO

19. Juli

20:30 h

Räuber Hotzenplotz

SO

15. Juli

20:30 h

Räuber Hotzenplotz

SA

14. Juli

15:00 h

Räuber Hotzenplotz

FR

13. Juli

20:30 h

Räuber Hotzenplotz

SO

  8. Juli

20:00 h

Der Politische Film
Open-Air-Kino von der infogruppe
Anti-Atomproteste in Wackersdorf
Die infogruppe gratuliert mit einem Politischen-Film- Special zum 30-jährigen Jubiläum.
Da sowohl die Vettern, wie auch die infogruppe in einer Zeit entstand, welche u.a. durch die Kämpfe gegen die Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf geprägt war, werden thematisch
passende  Anti-Atomkraft-Kurzfilme wie  "Wackersdorf - ein Mythos" (24 min)
"18 Tage Freies Wendland" (32 Min) und "Zaunkämpfe" (38 min) gezeigt.   INFO

SO

8. Juli

15:00 h

Räuber Hotzenplotz

SA

7. Juli

20:30 h

Räuber Hotzenplotz

SA

7. Juli

15:00 h

Räuber Hotzenplotz

SO

1. Juli

15:00 h

Räuber Hotzenplotz

SO

1. Juli

10:00 h

Vettern-Frühstück wie früher
weil es sonntags in der Vettern lange auch Frühstück gab, gibt´s zur Feier natürlich auch eins.
Kaffee, Tee, Semmeln, Brezn, Eier, Honig, Marmelade, Wurst, Käse,  Croissants und was sonst alles zu einem prächtigen Frühstück gehört,  wird aufgetischt.

FR

29. Juni

20:30 h

Räuber Hotzenplotz
RiP-Sommertheater-Premiere
Regie Matthias Kauffmann
Karten-Reservierung 08031-44 345

 

 

 

Hotzenplotz_Rosenheim_7_klein

SA

23. Juni

17:00 h

Sommer-
Schafkopf-Jubiläumsturnier
nach unserer Manier
Seit 30 Jahren wird in der Vettern nun geschafkopft!
So eine Feier ohne
Vetternjubiläumsschafkopfmeister?
Undenkbar!
1. Platz Bernd Opperer
2. Platz Robert Kolbeck
3. Platz Reiner Sailer

DO

21. Juni

17:00 h

15 Jahre Mitanand
sozusagen die Mitte der 30-Jahre-Feier ist das Fest der Gruppe Mitanand, die ihr
15-jähriges Bestehen mit Presse und Honoratioren von Stadt und Land gebührend feiert.     OVB-Artikel + Bilder

SO

17. Juni

10:00 h

Musikinitiative Rosenheim

Musiker-Flohmarkt 
Freilich werden dort keine abgenutzten Musiker feilgeboten, vielmehr soll Möglichkeit bestehen, Instrumente, Verstärker, Technikequipment (Ton/Licht), Zubehör, aber ggf. auch Noten, Platten oder CD's möglichst teuer loszuwerden bzw. spottbillig zu ergattern, bei jedem Wetter - bei warmer Witterung übrigens in einem der schönsten Biergärten Rosenheims.
Standgebühr privat: keine - Händler: 10.- Bitte um vorherige kurze, verbindliche
E-Mail-Anmeldung im MIR-Büro.

SA

2. Juni

20:00 h

Video A.G. Filmvorführung
bei schönem Wetter im Biergarten
Vorfilm: Der Souffleur - Träumereien
Hauptfilm: HARD DAYS
Kriminalkomödie
Eine Entführung mit Folgen
Regie: Alfons Riedl (Knocha)

SA

26. Mai

20:00 h

Video A.G. Filmvorführung
bei schönem Wetter open air
Vorfilm: Resi - DER WIESENHIT -

Hauptfilm: WILDWECHSEL
Die Geschichte einer
ungewöhnlichen Partnerschaft
Regie: Alfons Riedl (Knocha)

FR

18. Mai

20:00 h

Konzert
Einlass 19:00 Uhr - Beginn 20:00 Uhr
mit Kyrest
(crustcoredoompunk aus Erlangen/Nürnberg)
Volxverätzung
(Hardcorepunk aus Trostberg)
Cassidy
(Postcore aus Rosenheim)

 

 

 

cassidyvolkskyrest_mini

SA

12. Mai

17:00 h

Altwirtetreffen
für ehemalige und aktive Wirte der Vetternwirtschaft

DI

1. Mai

14:00 h

30. Maifest der Vettern
mit Der Vorstand
(Weltmusik aus´m Kohlenpott)
und dem Bairischen Rundfank
(boarische Texte in Soul und Funk
im Stile der Blues Brothers)
 
und natürlich reichlich Fassbrause, Steckerlfisch, Grill, Pommes und
Kinderaktionen mit
Vetternkinderspielplatzmaibaumaufstellen
auf dem Vetternkinderspielplatz

 

 

 

Flyer zum Maifest
Bilder vom Maifest 2012

SA

21.April

20:00 h

Vetternkinderspielplatzmaibaumbemalen
Kinderaktion für die jungen Vetteranen

FR

20.April

20:00 h

Vernissage “Vettern inside”
Andreas Kottmair stellt Arbeiten der Jahre 2007 - 11 im Gastraum der Vettern aus. Es handelt sich dabei um gezeichnete Bilder aus und von der Vettern.

SA

14.April

19:00 h

Newcomer-Festival
Einlass 19:00 Uhr - Beginn 20:30 Uhr pünktlich
mit Cross Inn
(Classic Rock aus Brannenburg)
Shameless Nameless
(Grunge-Alternative aus Nußdorf am Inn)
next to nine44
(Rock aus Wasserburg)
Chromantic Flash musste
leider absagen


Eintritt frei! Einlass ab 16!

 

 

 

Newcomer Festival 2012 Flyer   Newcomer Festival 2012 Flyer

SO

1. April

19:00 h

Sonntagswirte-Abend geöffnet!

 

24.März
bis
31.März


Wegen einer privaten
Veranstaltung ist die
Vettern an diesen Tagen
geschlossen!
 

SA

17.März
2012

20:00 h

Konzert
mit The Vagoos aus Rosenheim
(
Garagepunk Surf Psychedelic Rock)
und im Anschluss isch
GEBURTSTAGSFESCHDLE
mit Überraschungsgästen

 

 

 

Konzert The Vagoos

SA

3. März
2012

19:30 h

Jahreshauptversammlung
des VfbK e.V.
für alle Vereinsmitglieder

DO

1. März
2012

18:00 h

Mitanand

DO

1. März
2012

 

Bewerbungsschluss zum
Newcomer-Fest 2012

 

 

 

Newcomerfest

SA

11.Feb.
2012

20:00 h

Konzert
mit Natalie Flanders aus Wasserburg
(Arschtritt Noise´n´Roll)
und Corona Diver aus Rosenheim
(Progressive-Stoner-Synthi Rock)

 

 

 

CoronaDiver_mini

DO

02.Jan.
2012

18:00 h

12 Jahre Mitanand
Rückblick einer gelungenen Integration von Menschen mit Behinderung in der Vetternwirtschaft   mitanand-logokl

FR

13.Jan.
2012

20:00 h

Hardcore-/Punk-Konzert
mit Exilent
(D-Beat aus Hannover)
und Strahlentod
(HC-D-Punk aus Mühldorf)

und Swally or Spit
(Hardcorepunk aus Rosenheim)

 

Flyer zum
Konzert

Freitag13_mini

FR

06.Jan.
2012

14:00 h

Schafkopfturnier
nach uns’rer Manier   --   Rangliste

 

Vettern Schafkopfturnier_mini

MO

26.Dez.
2011

19:00 h

2. Weihnachtsfeiertag geöffnet

SO

25.Dez.
2011

19:00 h

1. Weihnachtsfeiertag geöffnet

SA

24.Dez.
2011

22:00 h

Traditionelle Feuerzangenbowle

FR

23.Dez.
2011

20:00 h

10 Jahre Skanking Scum Party
Konzert
mit Delirium Drive (Stoner-Punk-Rock)
und Skanking Scum aus Rosenheim

 

Flyer zum
Konzert

vettern skanking scum_mini

SA

17.Dez.
2011

16:00 h

Erstes Vettern-KICKER-Turnier
öffentliche Veranstaltung
Startgeld 3,- € - tolle Preise! 
Gewonnen haben Johnny und Ufo         

DI

06.Dez.
2011

18:00 h

Der Nikolaus kommt
zur Integrationsgruppe Mitanand

KREATIVTAGE   IN   DER  VETTERN
Plakat (pdf)  mit Infos und Bildern

FR

02.Dez.
2011

20:00 h

Vernissage
Ausstellungseröffnung mit den
Bildern, die bei den Kreativtagen
Mitte November entstanden

DO

01.Dez.
2011

19:30 h

Drahtkugeln mit Mosaikkreis
mit Werklehrerin A. Niedermeier
An diesem Abend biegen wir aus Eisendraht eine Kugel. Die Kugelmitte ziert eine Glasscheibe aus Mosaiksteinen.
Kurs 10 € zzgl. ca. 5 - 8 € Material,
ca. 12 Teilnehmer

DI

29.Nov.
2011

19:00 h

Lustig gestaltete Tonkopfgesellen als Pflanzstab oder Gartendeko
mit Werklehrerin A. Niedermeier
Arbeiten mit Ton. Auch ohne Vorkenntnisse kannst Du Deinen Tonkopf nach eigenen Vorstellungen gestalten.
Kurs 10 € zzgl. ca. 4 € Materialkosten,
15 Teilnehmer

SA

26.Nov.
2011

13:00 h

Lampenschirme für die Vettern
mit Werklehrerin A. Niedermeier
Wir gestalten aus verschiedenen Materialien ganz individuelle Lampen, die dann die Vettern erleuchten werden. Eure eigenen Ideen können verwirklicht werden und wer gerne etwas Besonderes verbauen möchte, kann dies auch gerne mitbringen. Ansonsten wird Verschiedenes zur Verfügung gestellt.
Dauer ca. 3 h / nachmittag bis open end

DO

24.Nov.
2011

19:45 h

Schmuckträume -
nach eigener Vorstellung
mit Andrea Gratze  --  Link
Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, wir setzen Deine kreativen Ideen und Wünsche um. Wir fertigen zu Deinem Outfit eine passende Halskette aus verschiedenen Materialien. Auch eigenes Material kann gerne mitgebracht werden.
Kurs 18 € zzgl. Material, ca. 5 Teilnehmer


SA


19.Nov.
2011


20:00 h


VETTERN-Fete
für junge und junggebliebene “Vetteranen”.
Dieter an Pult und Technik wird uns gehörig einheizen.

  Vettern-Fete_mini

FR

18.Nov.
2011

20:00 h

Ein Friedhof voller Narren
Kabarett mit Chris Blunser aus Wasserburg
Kartenreservierung 08031 44345
OVB-Kritik  --  Video  --  Flyer
Blunser

DI
DO

15.Nov.
17.Nov.
2011

jeweils
19:30 h

Malen mit Spachtelmasse
mit der Künstlerin Petra Weidlich
In diesem Kurs an 2 Abenden erlernen die Teilnehmer Grundbegriffe der Spachteltechnik. Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten mit Papier oder Naturmaterialien, sowie liebgewonnene Kleinigkeiten, die zu Bruch gegangen sind, können hier mit eingearbeitet werden. Selbst ungeübte Maler werden ein tolles Werk mit nach Hause nehmen können.
Traut Euch!
Kurs 15 € zzgl. Material, 5-8 Teilnehmer

FR

11.Nov.
2011

20:00 h

Konzert
mit Horrorcombo aus Rosenheim
und Todeskommando Atomsturm aus München

 

Flyer zum
Konzert

flyer_horrorcombo_mini

DO

03.Nov.
2011

18:00 h

Halloween Party
und monatliches Mitanand-Treffen

 gnwpbanner

SA

29.Okt.
2011

20:00 h

GNWP - Konzert
mit rejected youth aus Nürnberg
und kachel aus München
und with open arms aus Rosenheim
                                             -- Info --

 

Flyer zum
Konzert

 GNWPklein

MO

17.Okt.
2011

18:00 h

Kirta
mit g´schmackigen Enten, Blaukraut und Knödeln, zünftiger Musi und einer Kirtahutsch´n

SO

09.Okt.
2011

10:00 h

 

mir-Logo

Musiker-Flohmarkt 
Freilich werden dort keine abgenutzten Musiker feilgeboten, vielmehr soll Möglichkeit bestehen, Instrumente, Verstärker, Technikequipment (Ton/Licht), Zubehör, aber ggf. auch Noten, Platten oder CD's möglichst teuer loszuwerden bzw. spottbillig zu ergattern, bei jedem Wetter - bei warmer Witterung übrigens in einem der schönsten Biergärten Rosenheims.
Standgebühr privat: keine - Händler: 10.- Bitte um vorherige kurze, verbindliche
E-Mail-Anmeldung im MIR-Büro.

DO

06.Okt.
2011

18:00 h

Mitanand - Disco
mit DJ Tommy
monatliches Treffen der
Integrationsgruppe

SA

01.Okt.
2011

20:00 h

Surf - Konzert
Einlass 20h, Beginn 21h pünktlich
mit The Alleycats aus Freiburg  (Garage / Rock´n´Roll)
und Monokini aus Hilpoltstein (Surf)

 

Flyer zum
Konzert

surf1kl    surf2kl

     Monokini_mini  Alleycats_mini

Monokini

 

The Alleycats

SO

04.Sept.
2011

20:00 h

Der Politische Film
"Life in Plastic..."
Dokumentarfilm von Bertram Verhaag
in Zusammenarbeit mit
greenpeace Rosenheim
Eintritt frei -- Info

SO

04.Sept.
2011

19:00 h

VoKü
Lecker vegetarisch Essen -- gegen Spende -- organisiert vom Montagsplenum

Vetternferien: bunt und kuhl
Veranstaltungen in den Sommerferien für Kinder

DI

09.Aug.
2011

11-17 h

Selbstverteidigung für Mädchen
für ca. 12-jährige, von und mit
Sabine Leutner, Gebühr 12,- €

DI

09.Aug.

14-17 h

Buntes Kleisterpapier
ab 4 Jahren, mit Manuela Zückert,
Teilnahme und Material 10,- €

DO

11.Aug.

14-17 h

Bastelstraße m. Josef Hamberger
Gestaltungen mit Material und
Fantasie, 4-16 Jahre, Gebühr 5,- €

DO

11.Aug.

14-17 h

Tiere aus Holz, Nägeln und Farbe
Basteleien mit Dele Mahal,
Kurs und Material 12,- €

FR

12.Aug.

14-17 h

Ein Nachmittag in bunt
mit Simone Caye, Malereien im Stil
der australischen Ureinwohner,
Kurs und Materialien 12,- €

FR

12.Aug.

14-17 h

Ein gefilzter Nachmittag
Schätze und Beutel aus bunter Schafswolle mit Viola Vogelmann,
ab 6 Jahren, Unkostenbeitrag 9,- €

FR

12.Aug.

14-17 h

PC-Drucker und Scanner
Technik-Basteln mit Lorenz Schmid,
ca. 6 - 12 Jahre, Teilnahme 5,- €

SO

07.Aug.
2011

20:00 h

Der Politische Film
"The Weather Underground"
Dokumentarfilm von Sam Green und Bill Siegel
Eintritt frei -- Info

SO

07.Aug.
2011

19:00 h

VoKü
Lecker vegetarisch Essen -- gegen Spende -- organisiert vom Montagsplenum

SO

31.Juli
2011

14:00 h

Vetternmeisterschaft
Wer wohl dieses Jahr den Meister schafft?
Heitere Spiele mit Robert,
nicht nur für Vetteranen!
Startgeld 2,- / zu gewinnen gibt es handgedruckte Sonder-T-Shirt-Unikate in Sonderfarben aus Bernds Siebdruckerei
(Gewinner: Alex, Paul und Patti)

SA

30.Juli
2011

16:00 h

das legendäre Jahresfest!
mit The Instant Voodoo Kit aus Würzburg (ethno-psycho-Ska)
und den Bavaro Beats aus´m Inntal (bavarobeat)

mit Grill, Fassbrause, Steckerlfisch, Kinderaktionen, Bällebad im urigen Biergarten der Vetternwirtschaft,
Wir feiern auch im Regen, für Euer leibliches Wohl wird bestens gesorgt sein!
ab 21:00 h Cocktailbar

 

aktueller Flyer zum
Jahresfest
2011

Programm Jahresfest  Flyer Rückseite

FR

29.Juli
2011

20:00 h

Kulturabend zum Jahresfest
Kabarett “Überstunden”
von und mit Tobias Öller und
Christine Eixenberger
Kartenreservierung 08031 / 44345 zu den Öffnungszeiten oder info@vfbk.net
Eintritt 7,- / 5,- erm.  --  Info

SA

09.Juli
2011

19:00 h

Samstag diesmal geöffnet ;-)
bei schönem Wetter im
Vettern-Biergarten

DO

07.Juli
2011

18:00 h

Mitanand
offenes Treffen der Integrationsgruppe

SO

03.Juli
2011

20:00 h

Der Politische Film - OpenAirKino
Rebellen im Namen der Erde"
Dokumentarfilm, Frankreich, 2010 + Vortrag von Chris Moser zu dem §278a Verfahren gegen Österreichische Tierrechtsaktivisten
Eintritt frei -- Info

SO

03.Juli
2011

19:00 h

VoKü
Lecker vegetarisch Essen -- gegen Spende -- organisiert vom Montagsplenum

DO

09.Juni
2011

18:00 h

Mitanand
Die Integrationsgruppe trifft sich eine Woche später als sonst wegen dem Feiertag.

DI

07.Juni
2011

20:00 h

Vernissage v. Heinrich Kenne
zur Ausstellung der nächsten 6 Wochen.
“Es leuchtet”
Die Einführung wird getanzt und gesungen 

SO

05.Juni
2011

20:00 h

Der Politische Film 
"Für eine andere Welt" 
Dokumentarfilm, Frankreich, 2010
Eintritt frei -- Info

SO

05.Juni
2011

19:00 h

VoKü
Lecker vegetarisch Essen -- gegen Spende -- organisiert vom Montagsplenum

SO

05.Juni
2011

10:00 h

 

mir-Logo

Musiker-Flohmarkt 
Freilich werden dort keine abgenutzten Musiker feilgeboten, vielmehr soll Möglichkeit bestehen, Instrumente, Verstärker, Technikequipment (Ton/Licht), Zubehör, aber ggf. auch Noten, Platten oder CD's möglichst teuer loszuwerden bzw. spottbillig zu ergattern, bei jedem Wetter - bei warmer Witterung übrigens in einem der schönsten Biergärten Rosenheims.
Standgebühr privat: keine - Händler: 10.- Bitte um vorherige kurze, verbindliche
E-Mail-Anmeldung im MIR-Büro.

SA

14.Mai
2011

19:30 h

Konzert
Einlass 19:30h - Beginn 20:30h pünktlich!
mit Missbrauch aus München (Punk/Ska)
und The Raw Deals aus Bayern (Hardcore/Punk)
und Anarchist Superstar vom Tegernsee  (Punk/Rock/Ska)

SO

01.Mai

20:00 h

“Der Politische Film” entfällt

SO

01.Mai
2011

14:00 h

Maifest und Biergarteneröffnung
mit
ViaReTour aus Rosenheim (independent ethno-rock)
mit Grill, Fassbrause, Kinderaktionen, Steckerlfisch
und Salatbar

The Instant Voodoo Kit aus Würzburg
mussten aus gesundheitlichen Gründen
leider absagen!
Wir wünschen gute Besserung!!!

SA

16.April
2011

20:00 h

Newcomer-Fest
Einlass 19:00h - Beginn 20:00h pünktlich!
mit Unexpected aus Raubling (Trash Metal)
+ Corona Diver aus Rosenheim (Synthie / Stoner / Rock)
paraNoisa aus Ebersberg (progressiv Metalcore)
K.o.R. aus Trostberg (Alterna Grungerock)
Yazy aus Oberaudorf (Punk / Trash / Hardcore)
chrome vom Samerberg (Alternative Rock)

SA

9.April
2011

20:00 h

Jesus Kid Canaveral
stromlos Konzert

4. bis 8. April 2011

private Veranstaltung

SO

3.April
2011

20:00 h

Der politische Film
"Nestor Machno -
Bauer und Anarchist"

Ein fast als poetisch zu bezeichnender Film über den ukrainischen Partisanenführer, in der Oktoberrevolution von 1917 - 1921, Nestor Machno und die nach ihm benannte Machno- Bewegung. Mit einem Einführungsreferat von Roman Danyluk und Vortrag "Ukraine aus libertärer Sicht"  Eintritt frei -- Info

SO

3.April
2011

19:00 h

VoKü
Lecker vegetarisch Essen -- gegen Spende -- organisiert vom Montagsplenum

SO

3.April
2011

11:00 h

mir-Logo

MIR-Workshop
"Band-Management"

mit den Referenten Oliver Wick und Manfred Lenz
Themen u.a. Veranstalteradressen, Kontakte, Bandinfo, GEMA, Demo-CD, Flyer, Inhalte, Lokale, Aufbau, "was ist ein gutes Photo?", Plakate, ...   musikinitiative.com

FR

25.März
2011

20:00 h

Konzert
mit PROSA aus Rosenheim (Postrock - Noiserock) und Cassidy aus  Rosenheim (Hardcore - Postpunk)
und Delirium Drive aus Rosenheim  (Stoner-Punk-Rock)

 

 

 

 


Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten der auf vfbk.net verlinkten Internetseiten!

[Termine] [leider scho vorbei] [Vetternwirtschaft] [Öffnungszeiten] [Wirteplan] [Anfahrt] [Specials] [Geschichte] [Terminrückblick] [Verein] [Team und Freunde] [Bilder] [Kontakt] [Impressum]